Climb Europe
Climb Europe
Wählen Sie Ihre Sprache:
Deutsch
none
English
none

Climb Europe - hilft Ihnen bei der Planung Ihres Kletterurlaubs in Spanien.

Karte der spanischen Gegenden für Felsklettern, Sportklettern und Bouldern

Karte der spanischen Gegenden für Felsklettern, Sportklettern und Bouldern Felsklettern in Albarracin Felsklettern in El Chorro, Andalusien und Südspanien Felsklettern um Barcelona und Katalonien Felsklettern in Costa Blanca Felsklettern in Madrid Felsklettern in Ibiza Felsklettern in Mallorca Felsklettern in Nordspanien Felsklettern in Teneriffa Felsklettern in Kanarische Inseln Felsklettern in Gran Kanarienvogel

Vorstellung des Felskletterns in Spanien

Dank der perfekten Kletterbedingungen vom Herbst bis in das Frühjahr hat sich Spanien zur wichtigsten europäischen Klettergegend für den Winter gemausert. Klicken Sie hier, um sich eine Karte der Klettergegenden in Spanien anzeigen zu lassen. In Spanien gibt es bereits eine Vielzahl von Klettermöglichkeiten, aber auch neue Gegenden werden ständig erschlossen. Viele beliebte, etablierte Wände befinden sich in der Nähe der Tourismuszentren und Küstenstädte.

Die Gegend um die Costa Blanca steht exemplarisch für ausgezeichnete Kletterlocations mit dem perfekten Kalkstein, der in vielen Gegenden Spaniens zu finden ist. Es gibt einfach alles: Erschlossene Routen, die vom Auto aus in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sind, bis hin zu traditionellen und erschlossenen Mehrseillängenrouten an der Küste oder in den Bergen hinter Benidorm.

El Chorro im Süden Andalusiens bietet fantastisches Schluchtenklettern auf Mehrseillängenrouten. Ebenfalls in Andalusien liegen weitere großartige Klettergegenden, und zwar um Malaga und Granada.

Auch die Urlaubsinseln Mallorca, Ibiza, Gran Kanarienvogel und Teneriffa sind bei Felskletterern sehr beliebt.  Mallorca ist schon länger als eines der europäischen Top-Ziele für Fels- und Sportklettern bekannt und kann mit vielen ausgezeichneten Ein- und Zweiseillängenrouten in Kalkstein aufwarten.  In den letzten Jahren hat sich Mallorca außerdem zu einem der wichtigsten Gebiete für Deep Water Soloing (DWS) in Europa entwickelt. Auf Ibiza steht eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Fels- und Sportklettern in scharfem Kalkstein zur Verfügung. Weil es auf Ibiza allerdings nur einige wenige Felserhebungen gibt, klettert man hier vor allem auf Meeresklippen und in abgelegenen Buchten. Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und besitzt in der Gegend auch das größte und beste Angebot für Felsklettern, Sportklettern und Bouldern.

Barcelona und Katalonien sind dank vieler erstklassiger Locations als eine der besten Klettergegenden in Europa anerkannt. Wählen Sie Locations wie die Sierra de Prades (an der Costa Daurada), die Türme aus Konglomeratgestein mit Blick auf das alte Kloster von Montserrat, die ausgezeichneten Kalksteinklippen in der Nähe von Lleida (z. B. Terradets) oder den Berggranit von Cavellers in den Pyrenäen. Im Vorgebirge der Pyrenäen befinden sich viele hervorragende Kalksteinwände wie Sadernes, Montgrony, Rodellar und Riglos.

Das spanische Boulder-Mekka ist Albarracín, wo riesige uralte Sandsteinblöcke in einem Wald liegen. Es gibt verschiedene Schwierigkeiten zu meistern: hochwertige Platten, verblüffende Kanten, überhängende Wände mit winzigen Vorsprüngen und Rissen, riesige Dächer.

Madrid – das Felsklettern findet in Spanien nicht nur in Küstennähe statt. Gleich bei Madrid gibt es zwei hervorragende Klettergelegenheiten. Bei La Pedriza gibt es viele spannende Mehrseillängenrouten auf langen Granitplatten, während Patones eine etablierte Sportklettergegend mit vielen steilen Kalksteinrouten ist.

In Nordspanien, südlich von Santander, liegen die Picos de Europa, wo viele Mehrseillängenrouten zu finden sind.  Ebenfalls südlich von Santander gibt es einige Boulder-Gegenden. Die größten sind die Sandsteinregion von Santa Gadea und die Kalksteinberge von Las Tuerces.  Bei León befindet sich die Sportklettergegend Valdehuesa.


Climb Europe führt viele Reiseführer für das Felsklettern, Sportklettern und Bouldern in Spanien.  In unserem Online-Shop erhalten Sie weitere Informationen.

Kletteratlas für Südwesteuropa und MarokkoDer Kletteratlas für Südwesteuropa und Marokko beschreibt das Felsklettern rund um Rodellar, Riglos, die Costa Daurada, Madrid, Albarracín, Montanejos, Mallorca, die Costa Blanca und El Chorro in Spanien. Dieses nützliche Buch enthält Beschreibungen der verschiedenen Wände, die Anzahl der Routen, Kletterstil, Wegbeschreibungen, Übernachtungsmöglichkeiten und allgemeine Informationen über die Region. Für einzelne Routen gibt es allerdings keine Beschreibung. Neben Informationen zu Spanien werden in diesem Buch auch Italien, Sardinien, Frankreich, Malta, Portugal und Marokko behandelt. Kaufen Sie dieses Buch in unserem Shop.

Boulder Albarracin
Boulder Albarracin
Klettern Barcelona
Klettern Barcelona
Klettern Mallorca
Klettern Mallorca